Bücher + Autorenschaft

In meinem ersten Buch „work is not a job“ geht es um eine neue Haltung zur Arbeit. In meinem zweiten Buch „Frei sein statt frei haben“ geht es darum, sich etwas daraus zu machen.

Meine Bücher sind keine gewöhnlichen Ratgeber. Es gibt weder Checklisten, noch das Versprechen auf eine lockere 4-Stunden Woche.

Dafür aber viele konkrete Handlungsempfehlungen und Impulse für eine neue Selbstständigkeit und Arbeit, die zum Leben passt.

Außerdem habe ich Fachartikel über Entreprenership bei Springer-Gabler beigesteuert und dank meinem ehemaligen Unternehmen supercraft, an zwei weiteren Büchern zum Thema DIY mitgewirkt, erschienen bei Dorling Kinderlsey und in viele Sprachen übersetzt.

Verlage
Prev ProjectHappy New Monday
Next ProjectFilmdokumentation